Cafés in Dublin: Meine Favoriten #1

Heute gibt es mal wieder ein paar Tipps für Dublin! Wie sicher schon einige von euch auf Instagram mitbekommen haben, gehe ich hier regelmäßig auf die Suche nach süßen oder stylishen Cafés, die einen Besuch wert sind. Heute zeige ich euch meine ersten Favoriten der Cafés in Dublin, die ich schon (mehr als nur einmal) besucht habe. Denn vielleicht habt ihr ja mal eine Reise nach Dublin geplant und möchtet auch mal eine kleine Kaffeepause einlegen. Oder ihr lasst euch einfach inspirieren von den coolen Einrichtungen und taucht kurz mit mir in eine virtuelle Café-Runde ein!

Die besten Cafés in Dublin
Weiterlesen

DIY Kartenständer (Gastbeitrag von Leuchttage)

Die liebe Sophia vom wunderbaren Blog Leuchttage unterstützt mich heute mit ihrem Gastbeitrag! Ich bin begeistert von ihrer kreativen Idee :) Schaut unbedingt auch auf ihrem Blog vorbei – es lohnt sich!

Hallo  ihr Lieben! Es ist mir eine riesige Ehre, heute Lea mit einem Gastpost unterstützen zu dürfen! Ich bin Sophia vom Blog Leuchttage und schreibe dort über alles, was mich bewegt und inspiriert – insbesondere über verschiedenste DIY´s und Food. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber spätestens ab Februar erwacht in mir diese unglaubliche Vorfreude auf den Frühling. Diese Freude auf blühende Bäume, neue Frische und endlich kein „ich-sollte-jetzt-aber-raus-aber-habe-gar-keine-Lust-drauf-Gefühl“ mehr, beflügelt mich unendlich. Habe ich mich vorher noch dezent zurückgehalten beim Blumenkauf, Umdekorieren der Wohnung und Frühlingsoutfits, kann ich ab jetzt einfach nicht mehr anders, als dem auch wirklich nachzugeben. Das kann dann zwar dazu führen, dass ich völlig verfroren in Sneakers durch die Gegend laufe- aber ich bin mir sicher, ich bin da nicht die einzige!

DIY Kartenständer
Weiterlesen

Breaking News zum Wochenende!

Eigentlich wollte ich ja heute wieder ein bisschen raus und die Stadt weiter erkunden, aber leider ist das Wetter so ekelig, dass ich lieber zu Hause bleibe und mal ein paar Dinge erledige. So kam es auch dazu, dass ich endlich etwas angegangen bin, das ich mir schon seit Monaten vornehme. Nämlich endlich einen Newsletter für euch zu erstellen! Und zwar nicht so einen, der nur langweilig die letzten Blogposts zusammenfasst, sondern einen mit exklusiven Inhalten, die es wirklich nur für euch Newsletter-Abonnenten gibt. Der erste Newsletter ist schon vorbereitet und wird bereits nächsten Mittwoch rausgehen! Höchste Zeit also für euch, euch schnell anzumelden, damit ihr den ersten Rosy & Grey Newsletter aller Zeiten nicht verpasst :) Aber was erwartet euch im Newsletter genau? Das erzähle ich euch jetzt kurz!

Rosy & Grey Newsletter
Weiterlesen

#MyIrishAdventure Teil 2: Alles über den Anfang

Es ist mal wieder Zeit für ein News Update zu meinem Auslandssemester in Dublin! Es ist einfach unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht! Es ist jetzt schon fast vier Wochen her, dass ich hier gelandet bin. Einerseits kommt es mir schon ewig vor, weil ich mich schon so wohl hier fühle und das Gefühl habe, alle gut zu kennen. Andererseits verfliegt die Zeit so schnell, was wahrscheinlich an den ganzen Abenteuern und neuen Eindrücken liegt. Jedenfalls ist es total verrückt, dass jetzt wirklich bald schon ein ganzer Monat vorbei ist – ich dachte immer, die Zeit weg von Zuhause würde mir ewig vorkommen. Jetzt macht sich sogar schon ab und zu ein Angstgefühl breit, dass die Zeit zu schnell vergehen könnte… Aber dagegen hilft wohl nur, in den Tag hineinzuleben und so viel wie möglich zu erleben, sodass man wenigstens mit einem Riesen Haufen an Erinnerungen zurückkehrt. Ich finde es ja so schön, dass ihr mein Abenteuer (insbesondere auf Instagram) so gespannt mitverfolgt! Deshalb gibt es heute mal wieder einen ausführlichen Post mit allen Details zu den letzten Wochen!

Auslandssemester in Dublin
Weiterlesen

Irland Reisetipps: Ausflug zu den Cliffs of Moher

Wer mir auf Instagram folgt, hat mit Sicherheit schon einige Eindrücke davon erhascht, heute möchte ich euch aber etwas mehr zu unserem Ausflug zu den Cliffs of Moher erzählen! Ich war ja im Februar letzten Jahres schon eine Woche mit meiner Schwester zu Besuch in Dublin gewesen und schon damals hatten wir von den Cliffs of Moher gehört. Allerdings hatten wir uns aufgrund der kurzen Zeit, die wir für Dublin hatten, dagegen entschieden, da es sich dabei schon um einen Tagesausflug handelt. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich ein paar Wochen vor meiner Abreise nach Dublin erfahren habe, dass unsere Uni einen Ausflug zu den Cliffs of Moher für uns organisieren würde! Meine Vorfreude war riesig und ich muss sagen, es war noch viel beeindruckender als erwartet. Im Nachhinein würde ich also wirklich jedem, der Urlaub in Dublin macht raten, einen Ausflug dorthin zu planen! Es lohnt sich, denn die Landschaft ist einmalig.

Irland Reisetipps Ausflug Cliffs of Moher
Weiterlesen