DIY Cheesebar Dekoration für Hochzeiten

Endlich ist es soweit und ich kann euch von dem tollen Projekt erzählen, das ich in meinem Behind the Blog Beitrag vom Mai angedeutet hatte. Und jetzt wo ich loslegen darf, weiß ich natürlich gar nicht, wo ich anfangen soll. Anfang des Jahres hat mir die liebe Magdalena vom wunderbaren Foodblog Kaiserlich und Königlich geschrieben. Wir kennen uns noch von der Uni und sind durchs Bloggen wieder aufeinander gestoßen. Sie macht neben ihrem Blog und ihrem Studium ganz tolle Sweet Tables für Hochzeiten – dezenter Hinweis an dieser Stelle für alle Ja-Sagerinnen ;-) Vor kurzem hat sie für den Hochzeitsblog Frieda Therés eine Cheesebar gezaubert und mich für die Dekoration und das Handlettering mit ins Boot geholt. Also durfte ich im Mai zusammen mit Magdalena und mit der lieben Steph von Lichterstaub Fotografie die Cheesebar shooten. Das Ergebnis des Shootings und der DIY Cheesebar Dekoration zeige ich euch heute und gebe noch ein paar Tipps für eine selbstgemachte Cheesebar.

DIY Cheesebar Dekoration

DIY Cheesebar Dekoration
DIY Cheesebar Dekoration
DIY Cheesebar Dekoration
DIY Cheesebar Dekoration
DIY Cheesebar Dekoration
DIY Cheesebar Dekoration
Tipp 1 für die DIY Cheesebar Dekoration: Handlettering Schildchen

Für die Handlettering Schildchen in Schwarz-Weiß benötigt ihr schwarzes Tonpapier, einen weißen Marker, Schaschlik-Spieße, dunkelgrüne Acrylfarbe, Schere und Tesa. Aus dem Tonpapier unterschiedlich große Kreise ausschneiden, diese mit dem weißen Marker beschriften und dekorieren. Die Schaschlik-Spieße mit der Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen. Zum Schluss die Schildchen mit Tesa an den Spießen befestigen, fertig!

DIY Cheesebar Dekoration

Tipp 2 für die DIY Cheesebar Dekoration: Fähnchen basteln

Für die selbstgemachten Fähnchen braucht ihr: Schwarzes Tonpapier, weißer Marker, Zahnstocher, dunkelgrüne Acrylfarbe, Schere und Kleber. Kleine Kreise aus dem Tonpapier ausschneiden, mit dem weißen Marker einen schönen Rand malen. Die Zahnstocher mit Acrylfarbe bemalen und gut trocknen lassen. Aus dem Tonpapier kleine Rechtecke ausschneiden, in der Mitte falten und mit dem Kleber an den Zahnstochern befestigen. Mit der Schere die Fähnchen-Form zuschneiden, fertig!

DIY Cheesebar Dekoration
Tipp 3 für die DIY Cheesebar Dekoration: Serviettendeko

Das braucht ihr für die Serviettendeko: Schwarzes Tonpapier, weißer Marker, Stoffband, Mini-Wäscheklammern, Olivenzweige und Schere. Besteck und Servietten mit dem Stoffband umwickeln. Aus dem Tonpapier kleine Kreise ausschneiden und mit dem weißen Marker beschriften. Die Schildchen mit den Klammern am Stoffband befestigen und den Olivenzweig dazulegen. Fertig!

DIY Cheesebar Dekoration
Tipp 4 für die DIY Cheesebar Dekoration: Weinflaschen-Etiketten basteln

Das braucht ihr für die selbsgemachten Weinflaschen-Etiketten: Schwarze Tafelfolie, weißer Marker, Schere. Aus der Tafelfolie passende Etiketten zuschneiden. Mit dem weißen Marker beschriften und dekorieren. Dann die Tafelfolie vorsichtig auf die Weinflasche kleben. Dabei darauf achten, dass ihr die Tafelfolie auf eine gerade Fläche klebt, damit alles glatt darauf hält.

DIY Cheesebar Dekoration
Tipp 5 für die DIY Cheesebar Dekoration: Brottorte dekorieren

Diese Idee stammt von der lieben Magdalena von Kaiserlich und Königlich und ich finde sie einfach genial: Eine Brottorte zu der Cheesebar! Für die Dekoration braucht ihr: Stoffband, kleine Stecknadeln, Feigen, Trauben, Olivenzweige und unterschiedlich große, runde Brotlaibe. Die Brotlaibe übereinander legen. Mit das Stoffband um das Brot wickeln und mit Stecknadeln festmachen. Dann die Trauben, Olivenzweige und Feigen mit Stecknadeln am Band befestigen. Fertig!

DIY Cheesebar Dekoration
Und zum Schluss gibt es noch ein schönes Behind-The-Scenes Foto vom Shooting, das Steph von Lichterstaub Fotografie von uns in Aktion geschossen hat :-) Das Shooting hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich hoffe, es kommen noch viele weitere Hochzeitsprojekte auf mich zu. Solltet ihr kulinarische, fotografische oder dekorative Hilfe für eure eigene Hochzeit benötigen, könnt ihr euch gerne jederzeit an Magdalena, Steph und mich wenden!

lichterstaub-1057

Sweet Table: Kaiserlich und Königlich
Fotografie: Lichterstaub Fotografie
Ein Projekt für: Frieda Therés

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Ohhh Lea, das sieht ganz bezaubernd aus *-* Sieht voll gemütlich aus, ich bekomme gerade richtig Lust auf Käse – woher das wohl kommt, hihi :D
    Das Lettering ist auch super eingesetzt – nicht zu viel, nicht zu wenig – und gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas!

    Danke für die tollen Inspirationen! Liebes, lass es dir gut gehen und fühl dich umarmt,
    deine Rosy ♥

    • Liebe Rosy, ich bekomm auch jedes Mal wieder Lust auf Käse, wenn ich mir die Fotos ansehe! Und jetzt weißt du mal wie schwer es war, beim Shooting nicht alles wegzuessen bevor die Bilder im Kasten waren :D

  2. WOW!!!
    Also wäre ich nicht schon verheiratet… ;)
    Aber Käse geht IMMER!!!
    Ein Traum in Lecker und Wunderschön <3
    Ich schwelge, komme aus dem Staunen nicht hinaus
    und lasse euch allen ein großes Kompliment da!

    Liebste Grüße
    Julia

  3. Wow, das sieht wirklich ganz toll aus! Ich mag die Kombination der schwarz-weißen Etiketten zusammen mit den Grautönen und dem Dunkelgrün. Das sieht alles total ansprechen aus. Tolle Idee! :)

    Liebe Grüße, Judith

  4. Boah der Käse, das Handlettering, die Brottorte… Sieht das alles klasse aus. Ein Traum und ich denk noch so ah da hat sie sich am Weinetikett orientiert, das ist schlau 😂. Muss ich mir für meinen 30. Geburtstag merken.
    Liebste Grüße
    Simone

    • Hach, liebe Simone, du weißt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue :) Oh ja, mach das! Ich will auch unbedingt mal eine Cheesebar zu einem Event haben :D

  5. Liebe Lea,

    das sieht so toll aus. Ich bin ganz verliebt in die tolle DEkoration und die schönen Fotos. Hätte ich jetzt ein Fest, würde ich euch drei sofort arrangieren.
    Ihr habt das echt toll gemacht.
    Ich liebe deine Fotos wirklich und bin jetzt endlich einmal dazu gekommen, deinen Blog zu besuchen und stoße da natürlich gleich auf so einen wunderschönen Beitrag.
    Ich bin einfach so hin und weg von den Fotos und der Idee.
    Lg.

  6. ach mensch, da würde ich doch glatt nochmal ja sagen, nur wegen so einer bezaubernden Cheesebar!
    Wunderschön arrangiert, dekoriert und photografiert- Kompliment an alle Beteiligten !!

  7. Die Brottorte ist wirklich eine tolle Idee. Euere Cheesebar würde ich genau so für meine hypothetische Hochzeit übernehmen! Bis dahin könnte ich die Tipps ja schon Mal an einem Geburtstag ausprobieren…
    Alles Liebe
    hope

  8. Hab die Cheesebar ja schon auf Instagram bewundert, jetzt muss ich aber auch noch kommentieren, ich find die nämlich phänomenal. Erstens weil ich bei dem Anblick direkt Lust auf Käse bekomm und zweitens weil ihr die wirklich toll hinbekommen habt. Sollte ich heiraten, gibt es definitiv eine Cheesebar! Ich beauftrag euch dann :D

    Liebe Grüße
    Bonny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey