Easy Mittagessen: Quinoa-Salat mit Minze und frischem Zitronendressing

Was mir im Sommer (neben früh aufstehen, produktiv sein und gute Laune haben) viel leichter fällt, als im Winter, ist eine gesunde und leichte Ernährung. Wenn es so warm ist reicht mir meist eine kalte Mahlzeit wie zum Beispiel ein leckerer Salat. Damit das auf Dauer nicht langweilig wird, empfiehlt es sich natürlich, ordentlich zu variieren. Deshalb habe ich mittlerweile so einige einfache Salatrezepte im Repertoire, die ich immer wieder gerne zubereite und esse. Wie oft ich allerdings schon den Satz gehört habe: „So ein Salat macht doch gar nicht richtig satt!“ Darauf kann ich nur sagen: Es kommt darauf an, was man in den Salat macht und es gibt viele Möglichkeiten, den Salat so richtig sattmachend zu gestalten. Eine davon zeige ich euch heute mit meinem Rezept für Quinoa-Salat mit Minze und frischem Zitronendressing.

Quinoa-Salat

Rezept für Quinoa-Salat mit Minze und frischem Zitronendressing

Zutaten für 4 Personen:

  • 150g Quinoa
  • 250g Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund frische Minze
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Quinoa abspülen und abtropfen lassen. In einem Kochtopf 400 ml Wasser mit 1⁄2 TL Salz aufkochen. Quinoa einrühren und bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis das Wasser aufgesogen ist. Dabei gelegentlich umrühren.Den Quinoa abkühlen lassen.
  2. Tomaten und Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln und Minze waschen und klein hacken.
  4. Tomaten, Gurke, Frühlingszwiebel und Minze unter den Quinoa rühren.
  5. Den Saft einer Zitrone sowie 4EL Olivenöl darüber träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und genießen.

Das Rezept lässt sich übrigens auch noch wunderbar weiter pimpen, je nach Geschmack, Lust und Laune: Besonders gut eignen sich in der Kombination auch noch Feta-Käse, rote Beete oder Trauben. Wer nicht auf Fleisch verzichten kann, kann den Salat auch noch mit Hühnchenbruststreifen toppen.

Quinoa-SalatQuinoa-Salat
Lasst es euch schmecken! Was sind eigentlich eure Lieblings-Salat-Variationen? Und esst ihr im Sommer auch noch viel lieber leckere Salate als in der Winterzeit?

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Du hast absolut recht. Es macht einfach mehr Spaß im Sommer aufzustehen. Sogar das Radfahren zum Arbeit macht Spaß, wenn man endlich ohne Jacke fahren kann und die Vögel am Morgen zwitschern :)
    Dein Salätchen sieht super aus und klingt auch mit dem Dressing sehr lecker.

    Liebe Grüße,
    Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey