Marmorierte Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

*enthält Werbung für Staedtler

Seit meiner Reise nach Nürnberg im Juli bin ich schockverliebt. Und zwar in FIMO*. Ich hatte euch ja schon auf Instagram auf das Event mitgenommen: Staedtler hatte nämlich einen wundervollen Workshop organisiert, den Lisa von Mein Feenstaub gehalten hat. Sie ist ja die FIMO-Queen schlechthin und umso toller war es, die ganzen Tipps und Tricks direkt vom Profi zu erhalten. Jedenfalls wurde ich ganz schön angesteckt von dem Fimo-Fieber und habe seitdem schon so einiges damit ausprobiert. Mein Liebling bisher ist das Fimo Air, da es einfach lufttrocknet und man es nicht mal in den Ofen geben muss. Heute zeige ich euch eines meiner letzten Ergebnisse der Fimo-Bastelei: Marmorierte Schmuckschalen aus Fimo. Bestimmt habt ihr schon mal gesehen, dass man auch direkt mit Fimo marmorieren kann, ich habe diesmal aber eine neue Technik getestet und das getrocknete Fimo im Nachhinein marmoriert. Also los geht’s mit der Schritt-für-Schritt Anleitung zum Nachmachen!

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Marmorierte Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Material:

  • Fimo Air Basic in weiß von Staedtler*
  • Fimo Acryl Roller*
  • eine glatte Oberfläche (z.B. Schneidebrett)
  • eine kleine Tupperbox in runder Form
  • Cutter-Messer
  • Pinsel
  • Goldene Farbe (oder Nagellack)
  • Marmorierfarben in Gold, Silber, Schwarz und Dunkelblau
  • Behälter mit lauwarmem Wasser
  • Holzstäbchen
  • Zewa

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 1: Das Fimo zu einer gleichmäßigen Kugel formen

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 2: Das Fimo mit dem Acryl Roller auf der glatten Unterlage ausrollen.

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 3: Die Tupperware (oder andere runde Form) auf das ausgerollte Fimo legen und mit dem Cuttermesser ausstechen.

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 4: Das ausgeschnittene Fimo auf die Form legen und mit Hilfe von etwas Wasser zu einem Schälchen formen. Ausreichend trocknen lassen. Erst wenn das Fimo ganz getrocknet ist, vorsichtig von der Form lösen.

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 5: In den Behälter mit lauwarmem Wasser ein paar Tropfen der Marmorierfarben geben, diese mit dem Holzstäbchen zu einem marmorierten Muster rühren und das Fimo-Schälchen hinein tunken. Trocknen lassen.

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Schritt 6: Den Rand des Schälchens mit goldener Farbe bemalen. Trocknen lassen. Fertig!

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen  DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Die Schmuckschälchen machen sich wunderbar auf eurem Nachttisch oder auf der Ablage im Badezimmer. So findet man seine Sachen auch leicht wieder und dekorativ ist es auch noch. Die marmorierten Schmuckschalen aus Fimo eignen sich übrigens auch wunderbar als selbstgemachtes Geschenk. Weihnachten ist ja auch nicht mehr sooo weit weg – da kann man sich also ruhig schon mal gut vorbereiten ;)

DIY Blog Schmuckschalen aus Fimo selbermachen

Und nun interessiert mich: Habt ihr auch schon mit Fimo gebastelt und seid ihr auch so verrückt danach?

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey