Meine Vorsätze fürs nächste Jahr mit Rosy & Grey und Gewinnspiel Gewinner

Mann, war das schön, als eure ganzen Kommentare zum Bloggeburtstags-Post eingetrudelt sind! Es tut wirklich so gut, mal zu hören, was euch eigentlich an Rosy & Grey gefällt und warum ihr hier mitlest. Vor allem hört man dann auch mal von den Lesern, die sonst still mitlesen. Das ist besonders schön und ich kann euch sagen, ihr dürft gerne öfter euren Senf dazugeben ;) Ich habe mich besonders darüber gefreut, was alles an Feedback zusammengekommen ist darüber, was ihr euch auf dem Blog (mehr) wünscht. Und interessanterweise waren viele Dinge davon übereinstimmend mit dem, was ich mir schon lange vorgenommen hatte, aber noch nicht so wirklich umgesetzt habe. Umso motivierter bin ich also, das neue Blogjahr voller neuer Vorsätze anzugehen. Und die möchte ich heute mit euch teilen.

Rosy & Grey DIY Blog

Was ist mit den Vorsätzen von letztem Jahr?

Außerdem habe ich gerade meinen Beitrag von letztem Jahr zu meinen Blogvorsätzen durchgelesen um zu checken, ob ich davon zumindest etwas umgesetzt habe. Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht! Zum einen hatte ich mir letztes Jahr vorgenommen, endlich Handlettering Tipps auf dem Blog zu veröffentlichen, da viele von euch danach gefragt haben. Und zu meinem Stolz habe ich das auch geschafft! Es sind bereits 4 Handlettering Tipps online gegangen (Handlettering Tipps zu Materialien, Faux Calligraphy lernen, Brush Lettering lernen und Condensed Fonts Tipps). Zum Thema Handlettering ist auch noch einiges geplant und ich habe mir Großes vorgenommen für das kommende Blogjahr. Aber davon erzähle ich euch ein andermal, denn daran muss ich noch ein bisschen arbeiten, bevor ich euch mehr sagen kann!

Außerdem hatte ich mir letztes Jahr vorgenommen, ab und zu Blogging Tipps zu posten. Nicht weil ich mich als super Experten wahrnehme, sondern weil ich finde, dass jeder von jedem Lernen kann und man sein Wissen teilen sollte. Auch daran habe ich mich gut gehalten! Es gab zum Beispiel Tipps für Blogfotos sowie Ideen für Blogposts, die leicht umzusetzen sind!

Mut zu Persönlichkeit auf dem Blog

Ein weiterer Vorsatz war es, mehr Persönlichkeit zu zeigen. Ich zitiere mich dazu mal eben selbst aus meinem Blogpost von letztem Jahr ;) „Das besondere an Blogs ist ja, dass dahinter eine Person steht, die das aus Freude und Leidenschaft tut. Das unterscheidet Blogs meiner Meinung nach von Magazinen oder Zeitschriften. Und auch ich merke, dass ich Blogs besonders gern folge, wenn mir der Blogger sympathisch ist und man auch seine Persönlichkeit mitbekommt. Deshalb möchte ich daran weiter arbeiten – keine Angst, ich werde auch nicht mein ganzes Leben erzählen, aber ab und zu sollte man doch den Mut haben, noch ein bisschen mehr von sich preiszugeben.“ Ich finde, auch diesen Vorsatz bin ich schon mal ganz gut angegangen.

Besonders jetzt mit meinem Irland Abenteuer erzähle ich euch ja vieles aus meinem Alltag und auch auf Instagram nehme ich euch oft mit. Das schöne ist, dass viele von euch geschrieben haben, dass sie daran interessiert sind und gerne mehr sehen möchten. Ein großer Schritt war es für mich übrigens, mich in den Instagram Stories selbst zu filmen. Ich komme mir immer noch manchmal total bescheuert dabei vor, aber ich sehe mir andere Stories so gerne an, dass ich mir dachte, ich kann das doch auch mal wagen. Für das nächste Jahr möchte ich also ruhig weiter so machen und euch immer ein bisschen an meinen Abenteuern oder auch am ganz normalen Wahnsinn teilhaben lassen!

DIY Blog Rosy & Grey

Und wie geht es weiter mit Rosy & Grey?

Ein Wunsch, der in eurem Feedback öfter vorkam, hat mich ganz besonders gefreut! Dabei geht es nämlich um etwas, das ich mir schon lang überlegt hatte, bei dem ich mir aber nie sicher war, ob es euch interessieren würde. Und zwar geht es um Tipps für München. Nun weiß ich, dass einige von euch sich über solche Beiträge freuen würden und deshalb nehme ich mir fest vor, euch mit reichlich Tipps und Vorschlägen zu versorgen. Schließlich ist München meine absolute Lieblingsstadt (und Heimatstadt), da gibt es also einiges, das ich euch zeigen möchte. Da ich allerdings noch bis Ende Mai hier in Dublin bin, werden sich meine Tipps in der Zeit noch auf Irland Reisetipps und Tipps für Dublin beschränken. Im Sommer (der schönsten Zeit für München) gibt es dann Eindrücke aus meiner Herzensstadt.

Außerdem nehme ich mir hiermit offiziell vor, meinen Pinterest Kanal endlich richtig anzugehen. So lange schon steht das auf meiner To Do Liste. Vielleicht hilft es ja, wenn es in meinem Vorsätze-Blogpost steht! Für alle, die das noch vorhaben, gibt es übrigens bei Fräulein Selbstgemacht wunderbare Tipps zu Pinterest! Ansonsten möchte ich auch wieder mehr Zeit investieren, um bei euch und euren wunderbaren Blogs vorbei zu schauen. Ich lese zwar immer fleißig mit, aber beim Kommentare hinterlassen habe ich nachgelassen :( Das geht leider immer leichter unter bei den ganzen To Do’s – dabei ist es so wichtig! Denn ich merke ja, wie sehr ich mich über Kommentare von euch freue. Über meine weiteren großen Pläne für Rosy & Grey erzähle ich euch dann hoffentlich bald – ich bin schon so aufgeregt!

DIY Blog Rosy & Grey
Und nun zum Schluss das Wichtigste! Das sind die Gewinner vom großen Rosy & Grey Bloggeburtstag Gewinnspiel: Die Kaffeemaschine geht an Stephanie Adler (05.03, 23:21), die je 25 Euro Formart Gutscheine gehen an Mariechen (01.03., 22:43), Kristin (10.03., 19:18), Marie-Louise (01.03, 12:16) und Tine (03.03., 13;21). Die Kissen von Hello Sunday gehen an Julia von Mammilade (06.03., 01:25). Ich hoffe ihr freut euch genauso sehr für euch, wie ich mich! ;) Schreibt mir bitte eine Mail mit eurer Adresse!

 

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Hachja, man nimmt sich immer so viel vor. Meine To-Do Liste für den Blog ist auch soooo laaaang :D
    Mehr Persönlichkeit ist gut :) Ich wollte auch mal noch meinen Schreibstil verändern und verbessern.
    Mehr Geschichten erzählen oder so :) Gar nicht so einfach…
    Liebe Grüße,
    Juli

    • Dann bin ich ja nicht die einzige, der es so geht ;) Aber ohne so viele To Dos wärs wahrscheinlich auch langweilig :D

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey