Namenskärtchen mit Bügelperlen Buchstaben & Buchtipp

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Das ist wohl der Traum eines jeden Bloggers – ein eigenes Buch herauszubringen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich von dem Buch Just Bead it! Trendige Ideen mit Bügelperlen* von Laura gehört habe. Laura kennt ihr sicher von ihrem tollen DIY- und Foodblog Try Try Try! Und ich muss sagen, als ich das Buch das erste Mal in den Händen gehalten habe, konnte ich es gar nicht mehr weglegen. Erstens ist es vom Design her total ansprechend und die Ideen haben mich total überzeugt. Ich persönlich habe Bügelperlen davor eher noch mit meiner Kindheit und bunten Figürchen verbunden. Aber Laura hat mir gezeigt, dass man definitiv auch als Erwachsener unheimlich coole Projekte damit machen kann. Und weil ich so inspiriert war, habe ich gleich eine kleine Idee umgesetzt: Namenskärtchen mit Bügelperlen Buchstaben! Heute zeige ich euch, wie das geht :)

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Material:

Für die Namenskärtchen mit Bügelperlen Buchstaben braucht ihr lediglich Bügelperlen in den Farben eurer Wahl, eine Stiftplatte, ein Bügeleisen, etwas Backpapier, weißen Karton, eine Schere, Flüssigkleber und einen weißen Marker.

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Schritt 1: Die Bügelperlen in der Farbe eurer Wahl in Buchstabenform auf der Stiftplatte anbringen.

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Schritt 2: Backpapier über die Bügelperlen legen und mit dem Bügeleisen in kreisender Bewegung darüber fahren, bis die Bügelperlen miteinander verschmelzen und ihre Form behalten. Abkühlen lassen und anschließend die Buchstaben vorsichtig aus der Stiftplatte entnehmen.

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Schritt 3: Aus dem weißen Karton Platzkärtchen in gewünschter Größe zuschneiden. Die Bügelperlen Buchstaben mit Flüssigkleber darauf befestigen.

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Schritt 4: Nun mit einem schwarzen Marker (oder Brushpen) die Namen auf den Platzkärtchen ergänzen. Fertig sind die Namenskärtchen mit Bügelperlen Buchstaben!

DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln  DIY Blog Buegelperlen Buchstaben basteln

Wenn ihr auch Lust auf Basteln mit Bügelperlen bekommen habt, schaut unbedingt mal bei den anderen Mädels vorbei, die an der Blogparade von Just Bead it teilnehmen! Es sind bis jetzt schon so tolle und kreative Inspirationen zusammengekommen und auch die nächsten zwei Tage gibt es noch spannende Beiträge zu entdecken!

Image Map

Habt ihr selbst auch schon einmal etwas mit Bügelperlen gebastelt und wenn ja, was war es? :)

*Das Buch wurde mir als kostenloses Rezensionsexemplar vom Christopherus Verlag zur Verfügung gestellt

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Süße Idee!
    Kann mich noch an die Zeit erinnern, als Bügelperlen der Hit bei uns waren und meine Mama schon genervt war, weil sie ständig meine Kreationen damit bügeln musste…

    • Haha, kann mir vorstellen, dass das viel war für deine Mama ;)
      Aber es macht tatsächlich immernoch so viel Spaß wie damals :D
      Liebste Grüße

  2. Hach ja, Bügelperlen. Da muss ich direkt an mich und meine Schwester denken, wie wir bei schlechtem Wetter den gesamten Küchentisch dafür in Beschlag nahmen :D
    Deine Idee mit der Lettering-Kombi gefällt mir sehr gut, ich wünschte ich könnte so schön lettern…

    Liebe Grüße
    Kathy

  3. Finde ich echt eine super Idee. Denn ich habe noch soviele davon. Denn die Perlenzeit ist bei meiner ersten Tochter gerade durch. So können diese noch sinnvoll gebraucht werden. Toll. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey