DIY: Wall Organizer selbermachen aus Parkettleisten

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Zur Zeit ist bei mir so viel los, dass ich viel zu selten zu dem komme, was mir am Blog am meisten Spaß macht: nämlich zu DIYs. Umso schöner finde ich es, dass ich vom Parkettbodenhersteller HARO* gefragt wurde, ob ich nicht an deren Kreativchallenge teilnehmen möchte. Endlich wieder werkeln und basteln und das auch noch mit einem vorgegebenen Material – es gibt nichts besseres ;) Zugegeben, diesmal fand ich es besonders spannend und herausfordernd. Denn in dieser Challenge ging es nicht nur um ein bestimmtes Material wie etwa Holz, Metall oder Kunststoff, sondern viel mehr um einen Gegenstand, dem ich eine neue Verwendung zuschreiben sollte. Challenge accepted, dachte ich mir, und habe aus den Parkettleisten einen Wall Organizer gemacht. Wie ihr diesen Wall Organizer selbermachen könnt, verrate ich euch heute!

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen Material zum Wall Organizer selbermachen:

  • 5 Parkettleisten von HARO
  • robuste Kordel oder Wäscheleine
  • Heißkleber
  • S-Haken
  • Wäscheklammern
  • Foldbackklammern
  • Meterstab
  • Lineal
  • Bleistift

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen

Schritt 1: Die Parkettleisten auf 60cm Breite zusägen. Die 5 Leisten parallel untereinander und mit je 5 cm Abstand zwischen den Leisten am Boden platzieren, die Rückseite nach oben zeigend.

Schritt 2: Mit dem Bleistift jeweils rechts und links 6 cm vom Rand der Leisten mit dem Bleistift markieren. Diese Markierung dient später dazu, die Kordel an der richtigen Stelle zu platzieren.

Schritt 3: Zwei Mal einen Meter Kordel zuschneiden. Jeweils links und rechts der obersten Parkettleiste mit der Kordel eine Schlaufe bilden und diese mit Heißkleber fixieren.

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen

Schritt 4: Nun entlang der Markierungen die Kordel mit Heißkleber an der Rückseite der Parkettleisten befestigen.

Schritt 5: Das Ende der Kordel zu einem Knoten binden.

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen

Schritt 6: Den Wall Organizer an zwei Nägeln an der Wand befestigen. Anschließend verschiedene Deko-Elemente und Behälter mithilfe von S-Haken, Wäscheklammern und Foldbackklammern am Wall Organizer befestigen.

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen

Und schon ist er fertig, der selbstgemachte Wall Organizer aus Parkettleisten! Das schöne ist, dass er nicht nur super dekorativ aussieht, sondern dass man dort auch ganz einfach Sachen platzieren kann, die man öfter braucht, wie beispielsweise ein Notizheft. Postkarten lassen sich ganz leicht mit Wäsche- oder Foldbackklammern befestigen, Deko hängt man am besten mit S-Haken daran auf. Und Hefte oder Magazine kann man ganz einfach über die Leisten hängen. Und so lässt sich die Deko auch ganz schnell und unauffällig austauschen, ohne dass neue Nägel oder Schrauben notwendig sind ;)

DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen   DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen DIY Wall Organizer aus Parkettleisten DIY Blog Muenchen

Wie gefällt euch der Wall Organizer? Und habt ihr auch schon mal etwas aus Parkett-Resten gebastelt?

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Das ist ein tolles DIY, eine geniale Lösung und klasse Alterative zu normalen Wall Organizern.
    Ich mag die aus Draht/Metall nämlich überhaupt nicht…

    Liebe Grüße
    Kathy

  2. Eine tolle Idee! Ich habe mir von IKEA das 0-8-15 Lattenrost geholt und werde daraus etwas ähnliches machen :)

  3. Sehr cool! Und die Idee kommt genau zur richtigen Zeit, denn ich möchte unbedingt eine neue Pinnwand für mein Zimmer. :)

  4. Einfach nur klasse. Schlicht und dennoch sehr elegant.
    Ich war zwar erst etwas verwundert und habe mich gefragt was Paketleisten sind, aber gut wer lesen kann ist klar im Vorteil. :D
    Wir haben dieses Jahr renoviert und haben daher noch einige Parkettleisten übrig. So muss ich das tolle DIY doch gleich nachbasteln.

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey