Gummistiefel Upcycling zur Blumenvase

Habe ich euch schonmal erzählt, dass ich Vasen liebe? Neeeeein, bestimmt nicht ;) Ob groß, klein, rund, eckig, lang, breit, gemustert oder schlicht: Es gibt nur sehr wenige Vasen, die ich von der Bettkante Tischkante stoßen würde. Und weil ich ja noch nicht genügend habe (man hat NIE genug Vasen, NIE!), habe ich mir jetzt eine ganz originelle Vase selbst gebastelt. Und zwar aus einem alten Kindergummistiefel! Ja, ihr lest richtig. Der Upcycling-Hype ist wohl völlig mit mir durchgegangen ;) Aber ich sags euch, das Ding steht auf meinem Regal und prahlt wie ein Designerstück :D Wie’s geht zeige ich euch heute!

Gummistiefel Upcycling Vase 2aAlles was ihr braucht ist ein alter Gummistiefel, eine Sprühdose goldener Acrylfarbe, ein altes Fläschchen und ein paar hübsche Blumen. Der Rest erklärt sich so ziemlich von selbst: Den Gummistiefel mit der Acrylfarbe besprühen, trocknen lassen und noch eine weitere Farbschicht drauf sprühen. Das kleine Fläschchen mit Wasser füllen und in den Gummistiefel stellen, Blümchen rein und fertig!

Gummistiefel Upcycling Vase 1aGummistiefel Upcycling Vase 3a
Die Idee kam übrigens nicht von irgendwo her: Ich hatte mal in einem Magazin so eine coole Designer-Vase in Gummistiefelform gesehen! Natürlich super teuer und unerreichbar für meinen Studentengeldbeutel ;) Also hat es in meinem Kopf ein bisschen gerattert und tada, schon hatte ich eine Lösung für mein Problem: einfach selbermachen. Und ich muss sagen, ich finde die Vase macht sich wirklich ganz gut auf unserem Mega-Designer-Ikea-Regal ;) Was meint ihr?

Gummistiefel Upcycling Vase 9aGummistiefel Upcycling Vase 7a
Seht ihr auch manchmal schöne Dinge, die ihr euch nicht leisten könnt? Ich finde, das regt oft sehr die Kreativität an und meistens findet man sogar eine Lösung, wie man ohne große Kosten eine hübsche Alternative basteln kann :)

und nun ab damit zu friday flowerday;)

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Ich hatte gestern nachmittagnoch geschaut, ob du was neues gepostet hast. Und dann kommt auch gleich so ein schönes DIY von dir wieder!! :) sehr schön

  2. Unbedingt als genial und toll einzustufen, dein goldener goldiger Gummistiefel, ähhh, Vase! Ein absolutes Designerstück, und dafür könntest du auf Märkten bestimmt einiges verlangen :-) Insofern: Ich mag ihn/sie gerne.
    LG. Susanne

    • Ui danke liebe Susanne :) Hihi wäre mal interessant zu testen, ob es auffällt, dass es sich nur um ein „einfaches Upcycling“ handelt :D

  3. Aaah, wie genial ist das denn bitte? :D Ich bin auch so ein totaler Vasenfreak, ganz schlimm ist das ja beim Rossmann oder im IKEA. Da geh ich generell schon an keiner Vase vorbei ohne sie ein einziges mal in der Hand zu halten (mindestens!) Der Kaufmoment kommt dann entweder in 2 Minuten oder nicht (wobei das „nicht“ eher selten ist!) Aber ich hab noch nie einen Gummistiefel als Vase gesehen :D Ich könnte mir sowas ganz toll vor der Haustür vorstellen :) Wie immer ein kreatives DIY liebe Lea!

    Liebst, Duni ♥

    • Hihi oh ja! Ich laufe meistens schon extra ganz ganz schnell und ohne gucken daran vorbei. Klappt zwar nicht immer aber manchmal kann ich mich gut von dem Regal gegenüber ablenken lassen :D
      :* Bussi Süße

  4. Absolut! Den Stiefel könntest du wirklich für super teures Geld bei einem Designer wie Jonathan Adler gekauft haben! Dein DIY ist wirklich absolut cool!!!! Ha, bin ganz verleibt drin! ;-) Ich habe Gummistiefel von meinem kleinen Sohn aufgehoben, um sie vielleicht mal mit Beton auszugießen und so Vasen daraus zu formen. Doch das lasse ich jetzt. Deine Idee ist viel einfacher und sieht absolut perfekt aus! Einfach ein Designerstück!!! Ganz liebe Grüße zu dir und ein wunderbares Wochenende… Michaela :-)

    • Liebe Michaela, na daaann steht deiner Gummistiefel Vase ja nichts mehr im Wege! :) Wenn du es umsetzt, schick doch mal ein Foto! ;)
      Liebste Grüße
      Lea

  5. Liebe Lea,

    ein grandioses Upcycling!!!
    Wieso bloß habe ich die alten, kleinen Mini-Gummistiefel weggeworfen???
    Oder schlummern sie noch im Keller?
    Ich mache mich mal direkt auf die Suche…
    So so schön! Wirklich!

    Liebe Grüße
    Julia

  6. Toll deine neue Vase. Ich liebe es auch sehr, unerschwingliche Designerstücke selber zu machen.
    Herzlichst Ulla

  7. Die Gummistiefel-Vase aus Porzellan kenne ich auch, Deine kann absolut mithalten, der Farbeinsatz hat sich absolut gelohnt. Wie hast Du geschrieben? Ich würde die Vase auch nicht von der Tischkante schupsen. Was allerdings nicht so schlimm wäre, denn Deine Variante zerspringt nicht gleich in 1000 Stücke ;) !
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    • Liebe Cora, das freut mich, dass dir meine Version der Designer-Vase auch gefällt! :) Danke für die lieben Worte!
      Einen schönen Restsonntag wünsche ich dir ;)

  8. Sehr kreativ! :) Ich finde es super, auf was für Ideen du immer kommst. Finde die Vase auch perfekt für den Balkon.
    Lieben Gruß,
    Jenny

  9. Die Idee ist wirklich cool und vor allem günstig – ich glaube das wäre auch was für Pflanzenkübel auf meinem Balkon *-*

  10. Ha, ja, das ist cool !
    Ich hab ja mal die Chucks vom Tochterkind (die sahen noch aus wie NEU!)
    zum Stiftehalter umfunktioniert!
    An eine Vase hab ich noch gar nicht gedacht! Aber ich könnt mal ein paar Blümchen
    reinstellen….gucken was meine Kleine dazu sagt! Sie mag ja Blumen in ihrem Zimmer!

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

    • Uiii das ist ja auch eine coole Idee!! Chucks als Stiftehalter :D Stell ich mir ziemlich toll vor.
      Bestimmt freut sie sich auch über eine Gummistiefelvase ;)
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch :*

  11. Eine sehr coole Idee! Erinnert mich irgendwie daran, dass wir in der Schule mal eine Gießkanne zu einer Vase umfunktionieren mussten. Hätte ich da die Idee mit dem golden ansprühen gehabt, wäre meine Note wohl um einiges besser gewesen haha :D

    • Hehe mit einer Gießkanne ist das sicher auch eine coole Dekoidee! :)
      Da komm ich ja wieder auf ganz neue Gedanken ;))

  12. Das ist ja eine witzige Idee. So einen alten Gummistiefel aus Kindertagen habe ich sicher auch noch irgendwo rumliegen :D
    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag!
    Julia

    • Hehe, na dann kannst du auch gleich loslegen mit dem Upcycling :)
      Dir auch einen schönen Sonntag!

  13. Hihi :) Dein Blog ist auch einfach wunderschön und ich liebe ja dein Handlettering, da musste ich dich unbedingt mit vorstellen!
    Und das Upcycling ist eine tolle Idee! So ein Stiefel macht sich bestimmt auch im Garten gut ;)

    Liebe Grüße ♥

    • Ooooh danke du Liebe ♥ ♥ ♥ Das freut mich total, sowas zu hören! Und ich hab mich wirklich sehr über die Vorstellung gefreut! ;)
      Liebe Grüße zu Dir zurück!

  14. Tolle Idee!
    Ich habe im Garten gerade eine alte Zinkgießkanne und einen Zinkeimer zum Sonnenschirm dekoriert, ein paar bepflanzte Gummistiefel würden bestimmt super dazu passen. Danke für den super Tipp.

    LG Alex

  15. Hallo Lea,
    Eine sehr schöne Idee. Sieht richtig klasse aus. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man auch zweifarbig und mit Muster besprühen kann. Leider habe ich gar keine Gummistiefel, ansonsten würde ich die Idee glatt mal nach machen. Obwohl… unsere beiden Katzen würden sowohl die Blumen, als auch die Vase auseinander nehmen. ;-) Vielleicht irgendwann mal zum Verschenken. :)

    LG
    Nika

  16. Die Idee ist total niedlich. Jetzt muss ich nur noch warten, bis die Gummistiefel zu klein werden.
    LG Steffi

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey