Obstkisten Upcycling: selbstgemachtes Frühstückstablett & 3 Gewinner

Ich überlege gerade, wo ich am besten anfangen soll: Bei meiner Liebe zu spätem Frühstück am Sonntag, meiner Sammelsucht oder meiner Ungeduld. Vielleicht der Reihe nach: In den letzten Monaten habe ich mir angewöhnt, alles was normalerweise im Müll gelandet wäre, nochmal gründlich auf seine Brauchbarkeit zu prüfen. Das führt dazu, dass sich immer mehr Sachen bei mir ansammeln, wie zum Beispiel ein paar alte Obstkisten. Also habe ich überlegt, was man damit anfangen könnte. Und da kommt meine Liebe zu ausgiebigem Frühstück im Schlafanzug, am liebsten im Bett oder auf der Couch, ins Spiel. Und da war auch schon die Idee: aus der alten Obstkiste sollte also ein selbstgemachtes Frühstückstablett werden!

Obstkiste Upcycling Tablett 10Doch was hat meine Ungeduld damit zu tun? Naja, um die Holzkiste aufzuhübschen, hätte ich sie zum Beispiel einfach mit Acrylfarbe bemalen können. Aber gleich daneben in meinem Regal lächelten mich dann die tollen Vintage Kreidefarben an, die ich bei der lieben Katharina gewonnen habe, und die ich mir eigentlich für ein größeres Projekt aufheben wollte. Aber was soll’s, dachte ich mir, man kann ja auch öfter was damit bemalen ;) Und los ging’s mit dem Holzkisten Upcyclen!

Obstkiste Upcycling Tablett 5Obstkiste Upcycling Tablett 12
Ich muss sagen, das Ergebnis gefällt mir ziemlich gut. Die Kreidefarben verleihen der Holzkiste so einen richtigen Vintage Shabby Look und machen daraus echt ein hübsches Frühstückstablett. Da schmeckt es doch gleich doppelt gut, wenn das Drum-Herum auch stimmt ;)

Obstkiste Upcycling Fruehstueckstablett 1
Hier gibt’s noch ein schnelles Rezept für meinen gesunden und leckeren Frühstücksshake:

  • Eine halbe Banane
  • 1 handvoll TK-Himbeeren
  • 3 EL Magerquark
  • 0,2 L Milch
  • 1 TL Honig

… zusammen mixen! Fertig ist der Shake ;) Kommt bei jedem Frühstück gut an und liefert ein bisschen Power für den Tag.

Obstkiste Upcycling Tablett 11Obstkiste Upcycling tablett 2
Ich freue mich dann immer besonders, wenn ich aus einem für den Müll bestimmten Stück noch etwas Schönes zaubern konnte :) Seid ihr auch so Upcycling-Fans?

Und jetzt noch zur frohen Verkündung: Jeweils ein hübsches Mikronotizbuch von Paperblanks haben gewonnen: Bonny, Franzi und L-Chrissi. Bitte schreibt mir doch kurz eine E-Mail mit eurer Adresse, damit ihr so schnell wie möglich loskritzeln könnt :)

Verlinkt mit Creadienstag.

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Liebe Lea,
    wie gerne würde ich die Bilder anschauen – aber es geht leider nicht.
    Liegt das an meinem Rechner oder haben andere auch das Problem?
    WunderBAHRe Grüße!
    Dunja

    • Ohhh, vielen Dank für den Hinweis, liebe Dunja! Da hat wohl wirklich was nicht gestimmt. Jetzt müssten die Fotos aber alle sichtbar sein :) Liebe Grüße zu Dir!

      • OOoooooohhh ja! Wie schön!
        Da würde ich jetzt gerne wieder ins Bett gehen und dann entspannt frühstücken *herrlich*
        sieht wirklich klasse aus!
        Bis bald!

  2. Oooh. Das ist aber wirklich hübsch geworden!
    Ich finde ein Frühstück im Bett aber allerdings immer irgendwie umständlich ;) Vielleicht fehlen uns nur die richtigen Utensilien! :D

    • Ja, weil man immer so viel braucht :) Aber das Tablett ist zum Glück ziemlich groß da bringt man einiges unter :D

  3. Liebe Lea,
    sehr hübsch dein Upcycling. Ich liebe Upcycling. Ich schaue auch immer ganz genau hin, bevor ich etwas entsorge. Denn meistens haben die Gegenstände mehrere Leben. Tolle Idee…..
    Liebste Grüße Yve

  4. YAY ! :) Ich habe gewonnen :) Ich freue mich total darüber. Hab dir auch grad schon ne mail geschrieben.

    Mit so einem coolen Frühstückstablett und leckerem Frühstück macht das frühstücken bestimmt noch mehr Spaß :) Normalerweise bin ich nicht so der Fan von Shakes, aber deiner wird auf jeden Fall ausprobiert.

    Liebe Grüße,
    L-Chrissi

  5. Wie schön! Ich finde Kreidefarbe auch ganz toll, hab sie allerdings bis jetzt noch nicht ausprobiert. Die Kiste als Tablett hat auch noch den Vorteil, dass nicht so leicht etwas umkippen kann – für Tollpatsche wie mich also perfekt ;-)
    Liebe Grüße
    Liska

  6. Hui, das ist ja wundervoll geworden! Das ganze Arrangement sieht einfach hezrallerliebst und himmlisch lecker aus! ♥
    Grade gestern habe ich über Kreidefarben gelesen und mir gedacht, dass ich das mal probieren muss… welche hast du denn genommen?

    Allerliebste Grüße, deine Solenja ♥

    • Liebste Solenja, danke für die lieben Worte. Die Kreidefarbe ist von Viva Decor. Wirklich zu empfehlen :) Bei meinem Set war sogar Schleifpapier und Schwämmchen dabei!

  7. Alte Obstkisten sind einfach toll!
    Die Idee sie als Tablett zu verwenden ist große Klasse!!

    Liebe Grüße
    Stephi

  8. Super schön!!! Coole Idee!!! Das gefällt mir irre gut und die Farben sehen auch so zauberhaft aus! Du, ich kann auch ein Lied davon singen, wie viele leere Kisten oder Pappkartons in meinem Arbeitszimmer rumstehen. Die einen sammle ich als Formen, um Beton zu gießen. Mit den anderen will ich ebenfalls basteln usw. Wenn jemand fremdes zu Besuch käme, der würde denken, ich sei ein „Messy“. Nein, es heißt ganz einfach „Upcycling“!!!!!
    Ganz liebe Grüße und eine kreative Woche… Michaela :-)

    • Liebe Michaela, oh ja! Wie ein Messy fühl ich mich auch ab und zu :D Aber wenn dann was schönes bei rauskommt ist ja alles gut :D

  9. Das Tablett ist total schön geworden. Die Farbe ist auch wirklich toll!
    Ich bin zwar kein Freund vom im Bett frühstücken, was aber einfach daran liegt, dass ich richtig auffahre und einfach kein Platz für mein privates Buffet wäre :D Aber Tabletts generell liebe ich. Die machen sich am gedeckten Tisch auch einfach super (mal abgesehen vom praktischen Nutzen).
    Ich habe auch alte Obst- und Munitionskisten. Beide dienen umgedreht als kleiner Beistelltisch bzw. auf dem Balkon als Pflanzentisch. Mega praktisch die Dinger.
    Dein Frühstück sieht aber soooo lecker aus. Toll arrangiert mit den Blumen und den schönen Farben. Super! :)
    Lieben Gruß

    • Ich finde es auch toll, was man alles mit alten Holzkisten machen kann! Ein Pflanzentisch ist natürlich auch eine super Idee!

  10. Ohhh du meine Güte ❤ Dein Tisch sieht einfach nur ZUCKER aus meine Liebste *__* Soo süß dekoriert mit so viel hübschen und vorallem LECKEREN Sachen! Ich hab jetzt so richtig, richtig Lust auf Croissants bekommen! :) Die Idee mit der Obstkiste find ich auch genial :D Total günstig und praktisch! Ich wollte das mal für meine Kräuter machen, daran wurde ich jetzt wieder erinnert hihi ;D

    Fühl dich geknuddelt meine Liebe!
    Deine Duni :*

  11. Tolles Tablett mit toller Farbe!!!
    Ich finde auch deine Frühstückskomposition lecker!!!
    Den Shake muss ich probieren :)
    Alles Liebe, Sandra

  12. Schöne Idee, wenn dann noch jemand das Frühstück ans Bett bringen würde, wäre alles perfekt. :) Ich liebe es lange und ausgiebig zu frühstücken und seit ich den Blog habe, kann ich auch nichts mehr wegwerfen. Ich denke mir meist, irgendwas kann man sicher noch daraus basteln und stopfe es in meine Kramsschublade, die natürlich längst überquillt.

    Liebste Grüße, Judith

  13. Das Tablett ist super schön geworden! Ich mag die Farben und Upcycling-Ideen aus Obstkisten finde ich sowieso total genial. Dein Essen und der Shake sehen im übrigen auch echt lecker aus. Yummy <3
    Liebste Grüße,
    Natalie

  14. Liebe Lea,

    ich <3 alte Obststiegen und ich <3 Frühstück im Bett!
    Perfekte Kombination…
    Wie toll diese Kisten angemalt ausschauen!
    Wunderschööön…
    Und wer serviert mir nun das Frühstück??? ;)

    Liebste Abend-Grüße
    Julia

  15. Hey – das ist superschön! Ich bin auch absoluter Upcycling Fan und freue mich immer, wenn dabei so wunderhübsche Sachen entstehen wie dein Tablett-Kistchen. Kompliment!
    Lieben Gruß vonKarin

  16. Ich bin auch ein großer Upcycling-Fan!!!! Und dein Tablett ist wunderschön geworden. Von Kreidefarben habe ich bis jetzt aber noch nie etwas gehört…ich dachte erstmal so: „Hä? Mit Kreide etwas bemalen…das geht doch ab!“ :DD Der Effekt gefällt mir aber sehr gut.

    Liebe Grüße :)

  17. Ich bin platt – vielen lieben Dank! ♥ Totale Freude!!!!!!!
    Die Obstkiste sieht klasse aus, was man alles zu basteln kann ;)
    Liebe Grüße

  18. Hallo Lea,
    Deine Kisten sind sehr hübsch geworden und erinnern mich daran, dass ich mir endlich mal eine Weinkiste besorgen wollte. Hast du die Kisten denn nur mit der Kreide bemalt oder dann anschließend noch mit Haarspray oder Lack eingesprüht?
    Zum Shake hab ich auch direkt noch ne Frage, denn da steht bei den Zutaten nur „20 cl“, aber keine Zutat. :D Ich bin verwirrt. :D :D

    LG
    Nika

    • Liebe Nika, die Kiste habe ich nur mit Kreidefarbe bemalt, angesprayt oder lackiert hab ich sie danach nicht mehr, weil sie hier eh im trockenen bleibt ;)
      Ups, da war ich wohl nicht ganz bei der Sache! Die Menge ist auch noch falsch oje oje: Es sollte heißen 0,2 L Milch ;) Hab es gleich mal ausgebessert – danke für den Hinweis
      Liebste Grüße zu Dir

  19. Liebe Lea,
    wow, wie schön! Dein Frühstückstablett ist richtig toll geworden und das passende Menü dazu sieht auch sehr verlockend aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  20. Das sieht so cool aus und ich wäre irgendwie nie auf die Idee gekommen, mir dafür ne alte Obstkiste zunehmen. Wenn man sie umdreht, ist es ein Tisch. :)

  21. Die Farben kommen unglaublich gut mit der Kiste! Eine super gute Idee, daraus ein Frühstückstablett zu machen. Aber splittert bzw. kratzt die Kiste nicht? Oder konntest du sie irgendwie glatt machen vorher? LG

    • Lieber Peter, so Obstkisten sind natürlich schon etwas splittrig, aber ich bin einfach mit ein bisschen Schleifpapier drüber gegangen und jetzt ist sie einwandfrei :)

  22. Das Tablett sieht ja traumhaft süß aus *.* und die Farben sind auch passend – ich liebe einfach Pastelltöne *.*
    Mal schauen ob ich auch irgendwoher solch eine Holzkiste bekomme ♥ deine Idee ist nämlich Traumhaft ♥
    Alles Liebe deine Vani

  23. Ein wirklich tolles DIY!
    Es ist super hübsch und praktisch – denn auch ich liebe ein ausgedehntes Frühstück sehr <3
    Meist sehen sich mein Freund und ich dann noch Serien beim Frühstücken an und das kann dann schon mal 1,5 Stunden dauern…^^
    Da wäre so ein Tablett schon was feines…
    Und lecker sieht dein Frühstück aus!
    Ich muss mir unbedingt bald mal einen richtig guten Mixer kaufen, dann mach ich mir auch öfter mal solche leckeren Drinks :D

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey