{Upcycling} Vasen aus Flaschen mit Tafelfarbe

Von meiner Leidenschaft fürs „Müll“-Sammeln habe ich euch ja beim letzten Post schon berichtet. Ganz hoch im Rennen sind natürlich kleine, süße, alte Flaschen. Und da mein Smoothie-Konsum ziemlich hoch ist, sammeln die sich bei uns auch schnell an. Also musste mal wieder eine neue Verwertungsidee her. Und da ich noch Tafelfarbe über hatte, dachte ich mir, zauber ich daraus doch eine kleine Vase. Davon kann man schließlich nie genug haben ;) Habt ihr auch noch ein paar alte Fläschchen zu Hause rumliegen? Dann los, basteln wir zusammen eine kleine aber feine Sommerdeko!

Upcycling Glasflaschen mit Tafelfarbe als Vase2
Für die selbstgemachte Vase braucht ihr nur drei Dinge:

  • altes Fläschchen
  • Tafelfarbe
  • Kreide

Um die Flasche mit Tafelfarbe zu bemalen nehmt ihr am besten eine kleine Farbrolle. Dann tragt ihr mehrere Schichten Farbe auf und lasst sie jedes Mal gut trocknen (sonst ergibt es schnell Klümpchen oder unschöne Stellen). Wenn die Vase gleichmäßig bemalt und trocken ist, könnt ihr euch mit der Kreide austoben und eine kleine Message darauf schreiben. Jetzt braucht es nur noch ein hübsches Blümchen und schon ist die schnelle Deko fertig!

Upcycling Glasflaschen mit Tafelfarbe als Vase3Upcycling Glasflaschen mit Tafelfarbe als Vase6Upcycling Glasflaschen mit Tafelfarbe als Vase5
Die kleine selbstgemachte Vase eignet sich übrigens auch als nettes Mitbringsel oder als Stiftehalter, falls ihr nicht so Vasen-fanatisch veranlagt seid, wie ich (was ich gerade irgendwie bezweifle) ;-)

Und zum Schluss möchte ich mich nochmal ganz lieb für eure lieben Worte zum letzten Beitrag bedanken. Es ist so toll, dass es euch gibt und ich freue mich wirklich jedes Mal wie ein kleines Schnitzelchen wenn ich so liebe Kommentare von euch bekomme. Ohne euch wärs niemals so schön hier! Danke, danke, danke…

Verlinkt mit Friday Flowerday

Newsletter

Monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und ein Special DIY oder Lettering!

Comments

  1. Ich lieeeebbeee Upcycling-Projekte!
    Flaschen habe ich noch genügend im Keller, und etwas Tafelfarbe dürfte auch noch übrig sein.
    Na, dann mal los!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Liebe Sabine, oh ja Upcycling macht immer noch am meisten Spaß! Na dann nichts wie los :) Würde mich freuen, das Ergebnis zu sehen! Liebste Grüße zu Dir

  2. Uiiii! Das ist wirklich zauberhaft! Rate mal wer sich sowieso schon Tafelfarbe besorgen wollte ? ;D Richtisch! Ich darf das nur meinem Herzensmann nicht sagen sonst wird er gleich wieder nervös wenn das Wort Baumarkt, Farbe fällt :D Aber das hab ich definitiv auch noch auf meinen ToDos! ^-^ Sieht super aus! :)

    Liebst, deine Duni :*

    • Liebste Duni, das musst du wirklich mal machen, man kann so viele tolle Sachen damit anstellen :D Ein Traum! Dem Mann sagste einfach du brauchst das unbedingt. Punkt. ;))

  3. Huhuuu :)
    Das sieht total chic aus! Finde grad die Kombi aus der dunklen Vase mit dem Knallpink und den goldenen Reißzwecken mega! Super Idee auf jeden Fall. Das könnte ich glatt auch mal ausprobieren :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

  4. Hallo Lea,

    ich sammel übrigens auch schon fleißig Flaschen. Allerdings bekommen die einen Überzug aus bunter Tafelfarbe (die gibts ja mittlerweile sogar in quietschgrün :D )

    Bin mal gespannt, ob meine Flaschen dann auch so toll aussehen wie deine…

    GLG

    Limettchen

  5. Liebe Lea,

    argh…
    Schon wieder so ein tolles, lustmachendes DIY von dir!
    Inspiration pur…
    Danke dafür und ein Hoch auf Pinterest, wo ich alle Ideen kurz parken kann.

    Liebe Grüße
    Julia

    • Danke für das liebe Kompliment Julia! Es freut mich so, wenn ich damit ein paar Leute inspirieren kann! :) Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir!

  6. Liebe Lea,
    die schwarze Vase sieht echt super aus. Und in Kombination mit deinem traumhaften „&“-Bild (habe übrigens die Anleitung nachgelesen, Danke!), wirkt die Deko süß und lässig zugleich.
    Alles Liebe, Sandra

    • Danke liebe Sandra! Und schön, dass du es gefunden hast ;)
      Ein schönes (Bastel-)Wochenende wünsch ich dir!

  7. Also mal schauen… ich habe noch haufenweise alte Flaschen, Tafelfarbe auch, Kreide auch…da kann ich doch quasi direkt loslegen.
    Tolle Idee, schnell, einfach, wirkungsvoll – so wie ich es mag. :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

  8. Die Idee ist wirklich süß – ich bin zur Zeit öfters mal auf Einweihungspartys eingeladen, da braucht man gute Inspirationen und dieses DIY kommt sofort auf meine Liste :)

  9. Die Idee ist eine feine. Sammeln darf ich nur nicht noch mehr. Aber verwerten wäre eine klasse Idee und würde meinem Kerl gefallen. Endlich wieder mehr Platz für seinen Kram.
    Die Blümchen sehen ganz wundervoll aus in den Tafelfarbenfläschchen.
    Schöne sommerliche Grüße,
    Andrea

  10. huaaa, es gibt sowas wie Tafelfarbe, du hast immer so tolle Ideen und lauter Dinge, von denen ich noch nie gehört habe :D Das sieht total bezaubernd aus, grade als Geschenk zum Blumenstrauß, mit einem schönen Spruch drauf, finde ich das wundervoll!! ❤❤❤

    Allerliebst, deine Solenja :)

  11. Huhuuu du Süßkind,

    das ist ja echt ne coole Idee! Sieht man ja öfters irgendwo, aber wenn man dann doch entlich mal selbst den Pinsel geschwungen hat, kann man schon stolz sein ;)

    Ich mag großzüigige Vasen lieber (also welche, wo viel reinpasst) und vor allem in weiß. Daher ist mein Upcycling-Tipp: Sprühlack. Auf alles. Klappt immer :)

    Liebste Grüße,
    Stefanie

  12. Sehr guter Plan! Flaschen und Gläser sind bei usn Streittheme „Du hebst jeden Mist auf“…
    ja, kann man ja sicher noch mal brauchen….
    Und jetzt: naja bastel ich einfach Vasen draus *hehe*

    Viele liebe Grüße und Danke für diese IDee!

    Franzy

  13. Liebe Lea,
    was für eine wunderschöne Idee.
    Tafelfarbe gehört auch zu meiner nächsten Wunschfarbe.
    Darf man dazu eigentlich Farbe sagen?
    Jedenfalls habe ich ein Sideboard, wo unsere Türen von der Sonne schon ganz verfärbt sind und die würde ich gerne mit Tafelfarbe streichen.
    Nun habe ich schon auf einigen Blogs gelesen, dass die Farbe stark riecht.
    War das bei dir auch so? Lässt das nach?

    Herzlichen Gruß
    Heike

  14. Hello Lea, Tafelfarbe möchte ich auch schon seit Ewigkeiten einmal ausprobieren , sie sieht toll aus, deine Vase mit der Rhododendronblüte !!! Ganz herzliche Grüsse, helga (wie immer verspätet).

  15. Genau den Tipp habe ich gesucht….. FARBROLLE! 👍 Da werde ich mich bald mal ans Werk machen! Dankeschön…. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Rosy & Grey